Probleme mit hartem Wasser

Belgisches Leitungswasser ist das kalkreichste in ganz Europa. Kalkreiches und hartes bis sehr hartes Wasser stellt folglich ein Problem für rund 80% der belgischen Haushalte dar.

Wir denken nicht immer daran, aber folgende Ziffern regen zum Nachdenken an. Eine Familie mit 4 Personen verbraucht durchschnittlich 150 bis 200 Kubikmeter Wasser pro Jahr. Bei hartem Wasser fließen dabei jährlich 45 bis 60 kg Kalk durch die Leitungen. In 20 Jahren handelt es sich dabei um rund 1.000 kg Kalk.

Kalkstein wird in den Leitungen abgelagert, greift aber auch die Geräte an, mit teuren Reparaturen oder Auswechslungen zur Folge. Waschmaschinen, Geschirrspüler, Boiler, Dampfbügeleisen, Kaffeemaschinen... kommen frühzeitig an ihr Ende.

Auch auf Hähnen, Waschbecken, Toiletten und Duschwänden lagert sich ein hartnäckiger Kalkschleier ab, den Sie lediglich mit teuren Produkten und hartem Scheuern entfernen können. Darüber hinaus führt Kalkanschlag zu einer beträchtlichen Erhöhung des Energieverbrauchs.

Die Enthärtung Ihres Wassers und die Beseitigung von Kalk ist also sicherlich kein Luxus. Es spart Ihnen langfristig einen Haufen Geld, das Sie für angenehme Dinge ausgeben können.

Weiches Wasser ist schonend für die Umwelt

Geschirrspüler und Waschmaschinen, die mit kalkfreiem Wasser laufen, funktionieren besser, wodurch der Verbrauch von schädlichen Reinigungsmitteln sinkt. Dies hat einen direkten, positiven Einfluss auf die Umwelt.

Die vielen Vorteile von weichem Wasser

Duschen mit weichem Wasser ist eine Wohltat für die Gesundheit: Ihre Haut und Ihr Haar finden wieder ihren natürlichen Glanz, ihre Weichheit und Geschmeidigkeit. Auch Ihre Wäsche fühlt sich viel weicher und sauberer an, wodurch Bade- und Haushaltswäsche und Ihre teure Kleidung länger schön bleiben.

Ihr Abwasch wird glänzen wie nie zuvor, und zwar ohne Hinzufügung von Salzen oder Antikalk-Glanzmitteln. Zudem haben Sie niemals mehr Schwierigkeiten mit verstopften Hähnen oder Duschköpfen, und die Pflege Ihrer Wohnung ist einfacher und rascher.

Wasser enthärten heißt Geld sparen

Wasserentkalker von Aqua Service Systems bürgen für erhebliche Einsparungen im Laufe der Zeit, und bezahlen sich auf diese Art und Weise sehr rasch zurück. Die wichtigsten Einsparungen auf einen Blick:

  • Leitungen bleiben auch nach dutzenden Jahren wie neu
  • Boiler, Zentralheizungen und Haushaltsgeräte mit Wasser halten viel länger und erhalten ihre Funktion.
  • Der Verbrauch von Seifen und Waschmitteln wird um mehr als die Hälfte vermindert.
  • Sie müssen keine teuren Entkalkungsprodukte oder Salze für den Geschirrspüler kaufen.
  • Keine Kalkstreifen mehr vom Dampfbügeleisen auf Ihrer schönen, dunklen Kleidung.
  • Kleidung und Haushalswäsche halten viel länger
  • Schluss mit Energieverlust durch Kalkablagerung

Zend ons uw gegevens, en wij contacteren u direct.

zout bestellen

nieuw toestel + offerte

bezoek vertegenwoordiger